22.10.2019

Reisetipp von Katja Leemann

Was ist Dein Reisetipp? Weshalb?
Wales. Weil dies ein eher noch unberührter Flecken in Europa ist und viele nicht wissen, dass dort (…und nicht an der Südküste in Cornwall) die meisten Rosamunde-Pilcher-Filme gedreht werden.
Dort scheint – von ganz Grossbritannien – die Sonne am längsten und die langen, wunderschönen Sandstrände laden zum spazieren ein.
Die Menschen sind wahnsinnig nett, das Essen ist (wider Erwarten) wunderbar mit viel Fisch und die Natur mit tausenden von Schafe, überall und soweit das Auge reicht. Es zieht einen einfach in den Bann…darum!

Wie bist Du genau auf diesen Ort gekommen?
Ich wollte nach Grossbritannien, hatte jedoch wie unzählige andere zuerst Schottland im Visier. Trotzdem wusste ich, dass es Schottland nicht zu 100% ist. Ich habe den Falcon-Katalog Grossbritannien studiert und siehe da. Das war genau das, was ich gesucht habe, Natur, Meer, Tiere und (hoffentlich) einige freundliche Menschen.
Ich reiste ohne grosse Erwartungen nach Mancheser und mit dem Mietwagen durch Nord-Wales und wurde total – positiv – überrascht. Ich kann sagen, ich habe einen Teil meines Herzens in Wales „verloren“.

Beschreibe Deinen Lieblingsort in 3 Begriffen.
Schafe, Fisch, lächelnde Waliser

Weshalb sollte man sich diesen Ort keinesfalls entgehen lassen?
Weil es die Erwartungen einfach übertrifft, dies in jeglicher Hinsicht.
Wenn einem das – eher rauhe – Klima gefällt, man das Meer und Tiere mag, kann man fast nicht enttäuscht werden.