13.08.2019

Neue Einreisebestimmungen für Neuseeland

Für Reisen ab dem 1. Oktober 2019 wird von allen Staatsbürgern aus visafreien Ländern eine obligatorische Einreisegenehmigung verlangt. Diese New Zealand Electronic Travel Authority (NZeTA) kann online oder via App eingeholt werden.

Antrag ausfüllen
Online kann der Antrag unter folgender Webseite ausgefüllt werden: www.immigration.govt.nz/nzeta. Die App ist sowohl bei Google Play als auch im Apple Store verfügbar und kann mit «NZeTA» gefunden und installiert werden. Die Beantragung des NZeTA muss mindestens 72 Stunden vor Abreise erfolgen.

Kosten
Die Kosten betragen NZD 9 bei Antrag per App und NZD 12 bei Antrag über die Webseite: www.immigration.govt.nz/nzeta. Zusätzlich wird für internationale Besucher eine Umwelt- und Touristensteuer (International Visitor Conservation and Tourism Levy; IVL) von NZD 35 erhoben. Die Kosten sind im Anschluss an die Beantragung per Kreditkarte zu begleichen.

Gültigkeit
Das NZeTA ist 2 Jahre gültig und kann für mehrere Einreisen während dieser Zeit genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass die abschliessende Entscheidung über die Einreise weiterhin den neuseeländischen Grenzbeamten vorbehalten bleibt.