09.07.2019

10 Gründe für ein Winterabenteuer in Skandinavien

Erfahren Sie hier, warum sich eine Reise im Winter nach finnisch oder norwegisch Lappland mehr als nur lohnt.

1. Direktflug in das arktische Wunderland
In gut 3.5 Stunden fliegen Sie vom 21. Dezember 2019 bis 7. März 2020 ohne Umsteigen nach Kittilä in Finnisch Lappland und Tromsø in Nordnorwegen.

2. Unberührte Natur
Die weite und unberührte Natur des Nordens hat etwas Magisches und jede Region hat ihren ganz eigenen Charakter und Reiz. Überall treffen Sie auf einzigartige Naturerlebnisse. Ob Sie sich zu Fuss, auf Skis oder per Hundeschlitten fortbewegen – lassen Sie die Bilder auf sich wirken, mit etwas Glück begleitet Sie dabei das faszinierende Nordlicht.

3. Outdoor Paradies
Langlaufen, Skifahren oder Schneeschuhwandern – Finnisch Lappland ist das Paradies für alle Outdoorfans. Und das Beste daran: Sie erleben währenddessen weitläufige Winterlandschaften und rundum nichts als Stille.

4. Nordlicht
Ob über dem Dach des Glasiglus oder auf einer Schneemobiltour durch die Nacht – die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Sie in Finnisch Lappland und in Nordnorwegen auf das faszinierende Nordlicht treffen.

5. Huskysafari
Entdecken Sie die arktische Landschaft auf einer Huskysafari, einem der beliebtesten Ausflüge im Norden.

6. Schneemobiltour
Fahren Sie mit dem Schneemobil durch die winterliche Bergwelt und geniessen Sie das unvergessliche Gefühl der Freiheit.

7. Typisch Nordisch
Erleben Sie die Kultur und Geschichte der Sami-Völker und gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Rentieren.

8. Ruhe und Entschleunigung
Auch Ruhesuchende kommen in Skandinavien auf ihre Kosten. Entspannen Sie in einem traditionellen Rorbuer in Svolvær auf den Lofoten oder in einer gemütlichen Blockhaus in den Wäldern rund um Levi.

9. Schneesicher
In Finnisch Lappland ist auf den Winter Verlass. Die Ski- und Langlaufregionen zeichnen sich durch eine hohe Schneesicherheit aus und bieten ideale Voraussetzungen für alle Arten von Winteraktivitäten bei meist traumhaften Wetterbedingungen.

10. Vielfältig
Bei der Auswahl an Aktivitäten bleiben keine Wünsche offen – von aufregenden Huskysafaris und Schneemobiltouren, ausgiebigen Schneeschuhtouren und Besuchen auf Rentierfarmen. Die Vielfältigkeit kennt kaum Grenzen.