04.06.2019

Neues aus Norddeutschland

Der Norden von Deutschland bietet viele bezaubernde und abwechslungsreiche Ferienorte. Kein Wunder, mit gesamthaft über 1200 Kilometer Länge, von Nordsee zu Ostsee, ist die Vielfalt alleine an der deutschen Festlandküste enorm.

Ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt, aktive oder erholsame Tage, zu zweit oder mit der ganzen Familie, entdecken Sie geschichtsträchtige Hansestädte, mondäne Seebäder, feinste Sandstrände, die legendären Strandkörbe, idyllische Dörfer mit reetgedeckten Häusern und noch so viel mehr.

OSTSEE – INSEL USEDOM
Die sonnenreichste Gegend in ganz Deutschland wird auch die "Sonneninsel" genannt und glänzt mit unzähligen Bademöglichkeiten, vielen Seebrücken, mehreren Naturschutzgebieten und der längsten Strandpromenade Europas.

Flug: Neu seit Mai direkt ab Zürich nach Heringsdorf auf Usedom, jeweils am Sa., bis 28.9.19.

HANSESTADT BREMEN
Wer kennt sie nicht, die Bremer Stadtmusikanten? Doch die weltoffene Stadt an der Weser hat noch viel mehr zu bieten. Historische Bauwerke, UNESCO-Weltkulturerbe Rathaus und Rolandstatue, enge Gassen, aber auch moderne Viertel, zahlreiche Geschäfte und ein maritimes Flair.

Flug: Seit Winter 18/19 bis zu 12x wöchentlich von Zürich nach Bremen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer nächsten Reise in den Norden Deutschlands.