19.02.2019

Einreisebestimmungen nach UK bleiben bestehen - JETZT VON SPEZIALPREIS PROFITIEREN

Es hat etwas Geduld gebraucht, bis erste offizielle Informationen des britischen Parlaments im Hinblick auf ausstehende Brexit-Deals kommuniziert wurden. Obwohl der Stichtag 29.3.19 immer näher rückt, ist bislang wenig bekannt.

Eines ist aber gewiss, wie das TourismBoard Visit Britain am 7.2.19 verlauten liess: Die Einreisebestimmungen aus EU-Ländern mit Schengen-Abkommen werden unabhängig des Brexit-Ausgangs bis mindestens 2021 wie gehabt weiter geführt. Damit ist auch die Einreise aus dem Schengen-Raum Schweiz abgesichert.

Schweizer BürgerInnen benötigen für die Einreise nach Grossbritannien und Nordirland weiterhin einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Aufenthalte von maximal 90 Tagen bleiben visumfrei.

Diese gute Nachricht nehmen wir zum Anlass, um zwei unserer beliebtesten Reisen zum Spezialpreis anzubieten: Buchen Sie vom 15.2. – 15.3.19 und Sie erhalten 10 % Rabatt auf die Übernachtungen im Doppelzimmer für den Reisezeitraum 1.4. – 31.10.19 (letztes Rückreisedatum). Gültig für die zwei Mietwagenrundreisen «Taste of Scotland» sowie «7 Wonders of Scotland» (im Travelhouse-Katalog London/Grossbritannien auf Seite 30-31)